Direkt zum Seiteninhalt

Ökodesign / Energielabel
Impressum | Kontakt | Suche
Bundesadler



ENER 11 | Elektromotoren

Stand

Dieses Produktlos unterscheidet zwischen Elektromotoren, Wasserpumpen, Umlaufpumpen in Gebäuden (Heizung) und Lüftungstechnik (Ventilatoren).

Für Elektromotoren ist am 23.07.2009 die Verordnung (EG) 640/2009 im Amtsblatt der Europäischen Union erschienen, 2011 folgte eine Korrektur. Zusätzlich ist am 7. Januar 2014 eine Änderungsverordnung (EU) 4/2014 veröffentlicht worden. Diese beinhaltet eine Erweiterung des Geltungsbereiches der Verordnung (EG) 640/2009 in Bezug auf die Umgebungsbedingungen von Elektromotoren. Änderungen bezüglich Toleranzen in der Produktkonformitätsprüfung durch Behörden erfolgten durch die Verordnung (EU) 2016/2282.

Produkte in Antriebssystemen außerhalb des Anwendungsbereichs der Verordnung 640/2009 sind unter ENER 30 zu finden.

Dokumente

Dokumente

Häufig gestellte Fragen

Welche Lösung muss ab Januar 2015 verwendet werden, der IE2-Motor mit Frequenzumrichter oder der IE3-Motor?

Die Verordnung erlaubt drei Möglichkeiten: IE2-Motor mit und IE3-Motor mit oder ohne Drehzahlregelung.

Welches die energieeffizienteste bzw. kostengünstigste Lösung ist, hängt von der Anwendung ab:

Bei Vollastanwendungen spart die Drehzahlregelung keine Energie, sondern verbraucht mehr als ein direkter Netzbetrieb. Hier würde ein IE3-Motor mit Motorstarter genügen. Bei variabler Last kann die Drehzahlregelung große Einsparungen bringen (gilt für IE2- wie für IE3-Motoren), wenn die Anlage für eine Änderung der Drehzahl geeignet ist. Falls nicht, kann man evtl. alternative Regelkonzepte einsetzen.

Die Verordnung 640/2009 nimmt dem Betreiber oder Planer der Anlage also nicht die Entscheidung ab, welches die beste Lösung ist. Diese sollte für den Einzelfall ermittelt werden. Dafür entwickelt CENELEC CLC/TC 22X/WG 06 eine Norm (Projektnummer 23551 zum Mandat M/476 und M/470).

Historie

Dokumente

 

 

zurück zur Produktgruppen-Übersicht

2017-01-20  

top

Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM)

Kontakt:

Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM)
Referat S.4
Unter den Eichen 87
12205 Berlin
E-Mail: evpg@bam.de

Dr. rer. nat.
Moritz-Caspar Schlegel
Unter den Eichen 87
12205 Berlin
Telefon:
+49 30 8104-3808
E-Mail:
Moritz-Caspar.Schlegel@bam.de